OutDoor

Kontakt

Benjamin Brill
Benjamin Brill
Projektreferent Award
+49 7541 708 382
+49 7541 708 2382
Kathrin Ruf
Kathrin Ruf
Projektreferentin
+49 7541 708-416
+49 7541 708-2416
Stephanie Beiswenger
Stephanie Beiswenger
Projektreferentin
+49 7541 708-410
+49 7541 708-2410
Stephan Fischer
Stephan Fischer
Referent Besucher Service
+49 7541 708-404
+49 7541 708-2404
Kommunikation
Kommunikation
+49 7541 708-307
+49 7541 708-331

Juroren

Internationale Fachjury

 
 
 

OutDoor Juroren Jury-Sitzung & digitaler Vorentscheid

 
Mark Held
Generalsekretär European Outdoor Group Schweiz
Mark Held ist Generalsekretär der European Outdoor Group (EOG), ein Verband, der 2003 von den neunzehn weltweit größten Outdoor-Unternehmen gegründet wurde. Mark vertritt zudem die Outdoor-Industrie im FESI (Federation of the European Sporting Goods Industry) und ist seit über 20 Jahren in der Outdoor-Branche tätig. Erfahrungen sammelte er unter anderem als Leiter für Produktentwicklung bei Berghaus und der Lowe Alpine Group.
Zur Website
Boris Gnielka
Redakteur Test/Technik, outdoor-Magazin
Schon als Student war Boris Gnielka bei jeder Gelegenheit in den Bergen. Immer dabei: eine gute Kamera und jede Menge Ausrüstung. Zur Finanzierung seines Hobbys jobbte er bei diversen Outdoor-Händlern, wo er sich schnell für gute Produkte begeisterte, und veröffentlichte Reiseberichte und ausrüstungsorientierte Artikel in Zeitungen und Zeitschriften – auch im outdoor-Magazin. Nach dem Studium machte er sein Hobby zum Beruf, zog 2000 mit Frau und Hund von Hannover nach Ludwigsburg und fing als Redakteur beim outdoor-Magazin an, dem er fest die Treue hält. Wie auch seinen Hobbys: Fotografieren, Felsklettern, Bergsteigen und Trekkingtouren – natürlich immer mit Hund.
Zur Website
Natasha Bloemhard
Chefredakteurin und Verlegerin Salt Magazin
Als Gründerin und das „Gehirn“ hinter dem Salt Magazin (seit 2006 in Holland ansässig) ist Natasha Bloemhard dem Outdoor Lifestyle verfallen. Mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in der Welt des Outdoor und Fun Sports, in kreativer Kulturarbeit und Nachhaltigkeit, teilt sie tagtäglich ihre Leidenschaft mit der Salt Community, indem sie über Themen schreibt, die ihr am Herzen liegen. Ihre Inspiration? Menschen aufzufordern und zu motivieren, aus jedem Tag ein Abenteuer zu machen, wobei ihr bewusstes Erfahren und dem Leben einen Sinn zu geben besonders wichtig sind.
Zur Website
Ke Hai Truong
Designer & Konzeptberatung für Sportbekleidung
Als Diplom Designer hat Ke Hai Truong seine Leidenschaft für technische Sportbekleidung zum Beruf gemacht. Angetrieben von seiner Begeisterung für technisch ausgefeilte Produkte hat er sich ein tiefgründiges Wissen über aktuelle Trends und Innovation angeeignet. Ke Hai verfügt über langjährige Erfahrung in der Outdoorbranche und war als Product Manager und Designer tätig. Heute fungiert er als Berater von diversen Bekleidungsfirmen aus den Bereichen Hunting,Workwear, Sportswear und Outdoor. Ke Hai ist im positiven Sinne ein „product nerd“ und ein „gear freak“.
Tamara Lunger
Alpinistin
Seit 2009 widmet sich Tamara Lunger bereits Expeditionen auf die höchsten Gipfeln der Welt. Die 30 jährige Sportstudentin aus Südtirol war unter anderem die jüngste Frau auf dem Lhotse (8.516m) und im Jahr 2014 schaffte sie als eine von nur wenigen Frauen, den Gipfel des 8.611m hohen K2 ohne künstlichen Sauerstoff zu besteigen. Ihr bisher schwierigstes Erlebnis war sicher die Winterbesteigung des Nanga Parbat letzten Winter, bei der sie 70 Meter unterhalb des Gipfels umkehren musste. Neben hochalpinen Expeditionen gehören auch Ultratrails zu ihrer Leidenschaft. Über die Jahre sammelte sie somit vielfältige Erfahrung in allen Bereichen der Outdoor Industrie.
Zur Website
Sebastian Wagner
Abteilungsleiter Outdoor - Sport Gruner GmbH, Konstanz
Seit Kindesbeinen mit den Pfadfindern ferne Länder bereist, hat Sebastian Wagner schon früh die Liebe zur Natur entdeckt. Diese Leidenschaft ließ ihn nie mehr los, sodass er später das Weltenbummeln zum Beruf gemacht hat. Angefangen mit einer Ausbildung zum Touristiker und anschließenden Anstellungen in Skandinavien und Lateinamerika wechselte der studierte Betriebswirt vor einiger Zeit in den Sporthandel. Erfahrungen sammelte er dort zunächst auf der Verkaufsfläche. Die Auswahl passender und guter Produkte war danach als Filialleiter eines Bergsportladens umso mehr seine Passion. Heute ist er als Abteilungsleiter bei Sport Gruner in Konstanz für die Outdoor- und Bergsportetage verantwortlich.
Zur Website

OutDoor Juroren nur digitaler Vorentscheid

Urs Egli
MBA Student an der Maastricht School of Management
Während seiner 15-jährigen beruflichen Tätigkeit im globalen Sportartikelmarkt sammelte Urs Egli Erfahrungen bei Kjus, Oakley, Vaude und Mammut. Auf dieser Laufbahn führte er erfolgreich Geschäftsbereiche wie Produktmanagement, Innovation, Produktentwicklung & Brand Management und vereinte somit Leidenschaft und Beruf. Zurzeit absolviert Urs an der Maastricht School of Management den Studiengang Executive Master of Business Administration.
Ally Davey
Gründerin “Girls on Top” Adventure Race Neuseeland
Als Neuseeländerin hat Ally Davey das Outdoor Paradies vor der Tür und beim Radfahren und Wassersport schlägt ihr Herz höher. So wundert es nicht, dass sie im Jahr 2000 Adventure Race für sich entdeckte. Ally gründete das Racing-Team „Girls on Top“ mit dem sie sehr erfolgreich internationale Wettkämpfe absolvierte. Inspiriert von funktionaler Technologie hat sie als gelernte Podologin in der Produktentwicklung bei Unternehmen wie Asics, Timberland, Polar und adidas gearbeitet.
Mia Tapio
Geschäftsgründerin Eternal Mindset Schweden
Mia Tapio hat langjährige und umfassende Erfahrung im Textilmanagement von Outdoor-Produkten gesammelt. Sie hat als Einkäuferin, Produkt, Design und Sustainability Managerin für Marken wie Fjällräven, Haglöfs und Houdini gearbeitet, ehe sie sich mit ihrer eigenen Firma Eternal Mindset selbstständig gemacht hat. Als Berater für Nachhaltigkeit hilft sie heute Unternehmen dabei, verantwortungsbewusst zu handeln, neue innovative Wege zu gehen und so die Kunden von morgen zu gewinnen.
Zur Website
Jens Holst
Filialleiter Globetrotter München Deutschland
1982 begann Jens Holst als erster Auszubildender bei Globetrotter seine Karriere in der Outdoor Branche, traf Rüdiger Nehberg und entdeckte seine Leidenschaft für das große Outdoor Abenteuer. Er zog mit dem Rucksack durch die Welt, überwinterte auf dem Schiff von Arved Fuchs in Sibirien und verliebte sich in Kanada. Mehr als 8.000 Flusskilometer hat er bereits erpaddelt und dort auch seinen Instructor of Open Canoeing gemacht. Heute ist Jens Holst Filialleiter von Globetrotter Ausrüstung in München und lebt mit Frau und zwei Töchtern in Putzbrunn bei München.
Zur Website
Frank Wacker
Ausrüstungsredakteur outdoor Magazin Deutschland
Schon in frühen Jahren war Frank Wacker gerne draußen aktiv und machte zum Teil leidvolle Erfahrungen mit seiner Ausrüstung. Schnell wurde ihm klar: Nur mit guten Produkten machen Outdoor-Touren richtig Spaß. Er arbeitete im Outdoor Fachhandel, unterstützte die Outdoor-Industrie bei der Produktentwicklung und begeisterte sich schnell für ausgefeilte gute Ausrüstung. Seit über 20 Jahren testet er für die outdoor-Redaktion und arbeitet seit 2003 als Ausrüstungsredakteur im outdoor-Team.
Zur Website
Piotr Drozdz
Chefredakteur GÓRY Magazin Polen
Seit 2002 ist Piotr Drożdż Chefredakteur von GÓRY, dem größten Outdoor Magazin in Polen. Er hat bereits mehrere Bücher über Klettern und Outdoor Sport geschrieben und als leidenschaftlicher Fotograf seine Bilder bereits in einigen europäischen Zeitschriften veröffentlicht. Piotr kann Erfahrung mit internationalen Jury Sitzungen vorweisen, zuletzt beim Scandinavian Outdoor Award. Seltene freie Momente genießt er am liebsten Draußen, beim Klettern, Trail Running, auf Skitouren oder der Slackline.
Zur Website
Top